Tagaktuelle Eindrücke und Erlebnisse bei unserem Hausbau und danach
Nächste Projekt : Keller 2.0



Sonntag, 11. Februar 2018

Und wie in jedem Jahr volle Hütte an Faasenaachds Sunndaach. Bei Bier, Schnaps, Gulaschsuppe und eingelegten Heringen waren alle bestens versorgt. Wie immer ein wundervoller Tag.






















Mittwoch, 7. Februar 2018

Leider hat bereits nach 4 Jahren unsere Geschirrspülmaschine aus dem Hause AEG - Ausgepackt, Eingeschaltet, Geht nicht - den Geist aufgegeben. Naja, war halt im Küchenpaket mit dabei. Mit der Reinigung und Trocknung waren wir von Anfang an nicht so recht zufrieden, ein technischer Defekt hat die Entscheidung für eine neue Maschine jetzt erleichtert.
Ersetzt wurde sie durch eine Neff GV 86802T - übrigens absolut baugleich mit Bosch und Siemens.  Mit deren Leistungen sind wir mehr als zufrieden.

Montag, 15. Januar 2018

Nach Eintreffen aller Abrechnungen hier der Verbrauch an Strom und Wasser aus dem Jahr 2017 :

Haushaltsstrom : Auf Grund des größeren Pools und der dazugehörigen Pumpe hat sich dieser um rund 7% auf 2700 kWh erhöht.

Wärmepumpe : Hier reduzierte sich der Verbrauch erneut um rund 5% auf 4050 kWh.

Wasser : Mit 60 m³ hat sich der Verbrauch zwar erhöht, dennoch liegen wir für einen 3-Personen-Haushalt noch deutlich unter dem Schnitt.

Summa summarum bedeuten dies - auch wegen des jährlichen Versorgerwechsels mit entsprechenden Bonuszahlungen - monatliche Nebenkosten für Strom und Wasser in Höhe von etwa 140 €.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Was für eine Nacht. Kräftige Orkanwinde ließen uns kaum ein Auge zu machen. Zu dem wurde unser Trampolin - trotz Verankerung - zu unserem Nachbar geweht und zerstört. Windstärke 10 in Böen mit gemessenen Windgeschwindigkeiten von knapp 100 km/h war einfach zu viel. Aus Sicherheitsgründen bauten wir mit Hilfe unserer Nachbarn am sehr frühen Morgen ( 4.15 Uhr ) die Überreste auseinander um weitere Folgeschäden zu vermeiden.



Sonntag, 3. Dezember 2017

Sonntag, 12. November 2017

Die starken Regenfälle Anfang November haben unseren Garten in ein Feuchtbiotop verwandelt. Zum Glück blieb Haus , Garage und Keller von den Wassermassen verschont 😁




Dienstag, 10. Oktober 2017

Der jährliche Heckenschnitt war in diesem Jahr etwas umfangreicher. Insgesamt wurden 4 Anhänger voll Grünschnitt auf der Deponie entsorgt.












Freitag, 11. August 2017

Vorstellen müssen wir auch noch unsere neue Mitbewohnerin Lucy





So hat unsere Daisy nun auch eine Spielkameradin.





Nach eingehender Recherche ist nun der jährliche Versorger- und Versicherungswechsel abgeschlossen. Eine wirklich empfehlenswerte und lohnende Arbeit, da man hierbei doch einige Euronen im Jahr sparen kann.

Mit unserem Fuhrpark sind wir zur LVM-Versicherung unseres Freundes und Nachbarn gewechselt. Somit haben wir auch einen Ansprechpartner direkt vor Ort. Nach vielen Jahren der Online-Direktversicherer hat sich gezeigt, dass das Gute oft ganz in der Nähe liegt.

Mit dem Strom sieht es regional leider etwas bescheidener aus, so dass hier ein bundesweiter Vergleich über die gängigen Portale zu empfehlen ist. In wenigen Minuten ist alles unter Dach und Fach. Dieses Spiel betreiben wir nun schon seit Jahren und haben dabei immer nur profitiert.
Unser neuer Anbieter für den Haushaltsstrom ist E.ON, mit dem Wärmestrom sind wir zu ENBW AG gewechselt.

Mittwoch, 9. August 2017

Dam man ja auch nicht jünger wird, wurde unser Hochbeet um 2 Steinreihen erhöht.